079 549 01 10 hallo@priskahotz.ch
Priska Hotz – Thai Massage | Yoga | Ernährung

Yoga-Angebot

Yoga 121

Ich biete dir meine vielfältige Bewegungs- und Yogaerfahrungen an – vermittelt in deinem Tempo. Bei mir im Bewegungsstudio, bei dir zu Hause oder auf der grünen Wiese.

Als Basis dient mir einfache Gelenkgymnastik bis hin zur Yoga «Chikitsa» – die erste Serie des Ashtanga Vinyasa Yoga (auch Yoga Therapie genannt). Ziel ist es den Körper in eine gesunde Balance zu bringen: die Muskeln zu stärken und ihre Dehnfähigkeit zu optimieren, Durchhaltewillen zu erlangen, sowie die Beweglichkeit in den Gelenken zu fördern. Kombiniert werden die Körperübungen (Asanas) mit der Atmung (Pranayama). So entsteht Meditation in Bewegung.

Yoga braucht Zeit und Erfahrung. Und irgendwann macht alles Sinn. Entsprechend deinen Wünschen und aktuellen Lebensphasen passen wir dein Programm an. Yoga kann immer gemacht werden. Denn Yoga ist «JETZT» – die achtsame Anpassung der Handlung im Hier und Jetzt. Mehr zur Yoga Philosophie erfährst du weiter unten.

Gruppenunterricht & Workshops

Gruppenunterricht (ab 4 Personen) und Kinderyoga auf Anfrage.

Die aktuellen Workshops werden via Newsletter kommuniziert sowie auf Facebook/Instagram publiziert.

 

Preise

Yoga 121 (Privatlektion 1 Person)

Einzellektion
1 x 60 Minuten Yoga CHF 130.-*
1 x 75 Minuten Yoga CHF 160.-*

Jahresabo Basic
12 x 60 Minuten Yoga CHF 1’300.-*
10 x 75 Minuten Yoga CHF 1’300.-*

Jahresabo Premium
24 x 60 Minuten Yoga CHF 2’400.-*
20 x 75 Minuten Yoga CHF 2’400.-*

*bei externem Unterricht zzgl. Reisespesen/Wegpauschale. Gültigkeit des Abos: 12 Monate ab Kaufdatum.

 

Yoga 122 (Privatlektion für 2 Personen)
Einzellektion: 1x 60 Minuten CHF 140.-* / Abos auf Anfrage.

Yoga 123 (Privatlektion für 3 Personen)
Einzellektion: 1x 60 Minuten CHF 150.-* / Abos auf Anfrage.

 

Yoga-Thai-Kombi

45 Minuten Yoga & 45 Minuten Thai Massage CHF 180.-

 

Gruppenkurse/Workshops

Gemäss Offerte, bzw. Ausschreibung.

 

 

 

Grundwissen Ashtanga Yoga & Yoga-Philosophie

 

«Ashtanga» wörtlich übersetzt bedeutet «der achtgliedrige Weg». Patañjali (rund 400 Jahre vor Christus) hielt diese acht Stufen des Yoga im Yoga Sûtra (Yogaleitfaden) fest. Diese gilt es zu meistern. Mit anderen Worten, die Hindernisse (Kleshas), die den Geist immer wieder aus der Ruhe bringen und damit zu Leid führen zu überwinden.

 

Yoga Sûtra 1.2. योगश्चित्तवृत्तिनिरोधः yogaś-citta-vṛtti-nirodhaḥ

Übersetzung aus dem Sanskrit (alt-indisch):

Yogash = Yoga ist, Einheitsbewusst sein
chitta = Geist, Verstand, Geistfeld
vritti = Gedankenwellen, Geistesbewegungen; auch Prägungen, Vorurteile, Impulse
nirodhah = Zur–Ruhe–Bringen, Aufhören, Beherrschen, Kontrollieren

«Yoga ist die Fähigkeit, sich ausschliesslich auf einen Gegenstand, eine Frage oder einen Inhalt auszurichten und in dieser Ausrichtung ohne Abklenkung zu verweilen.» 

 

Jedes dieser acht Glieder besteht aus einer Reihe konkreter, praktischer und lebensnaher Vorgehens- und Verhaltensweisen. Sie bedingen einander, bauen aufeinander auf, ergänzen sich und bilden eine Einheit. 

 

Kriya Yoga (praktischer Yoga):
  1. Yamas – der Umgang mit der Umwelt
  2. Niyamas – der Umgang mit sich selbst
  3. Asanas – der Umgang mit dem Körper
  4. Pranayama – der Umgang mit dem Atem
  5. Pratyahara – der Umgang mit den Sinnen
 
Samyama – der Umgang mit dem Geist (königlicher Yoga, auch Raja Yoga genannt):
  1. Dharana – Konzentration
  2. Dhyana – Meditation
  3. Samadhi – das Höchste: die innere Freiheit 

 

Diese Stufen kannst du aber nicht so einfach abhandeln, wie wir es von Aufgabenlisten gewöhnt sind: planen, abarbeiten, abhacken. Die Seele, der Körper, der Geist  –  will erleben und erfühlen, trauern und sich freuen. Es gibt eine magische Verbindung zwischen dem menschlichen Leben, der Welt und dem Universum. Wer den Weg des Yoga beschreitet, hat die Chance, sie zu erkennen. Und genau dabei hilft Patañjali’s achtgliedriger Pfad.

 

 

Buch-Tipps (deutsch und/oder englisch)

  • Über Freiheit und Meditation – Das Yoga Sûtra des Patanjali von T.K.V. Desikachar, erschienen im Verlag Via Nova (deutsch)
  • The Yoga Sutras of Patanjali – Translation and Commentary by Sri Swami Satchidananda (englisch)
  • Morgenmeditationen – 365 Einstimmungen in den Tag, OSHO, erschienen im innenwelt verlag (deutsch)
  • Swara Yoga – The Tantric Science of Brain Breathing, Swami Muktibodhananda, erschienen in Yoga Publications Trust, Munger, Bihar, India (englisch)
  • Science of Breath – A pratical guide, Swami Rama Rudolph Ballentine MD, Alan Hymes MD (englisch)
  • Anatomiebücher und/oder App’s von Ray Long (deutsch/englisch)